17. März 2018
  HAUS/GARTEN   REZEPTE   Beerentraum
Beerentraum

Beerentraum

aber bitte mit Sahne………………..

 

Quark-Kuchen mit Beeren

Zutaten:

Zutaten: 1 Pck. Vanillepuddingpulver,

1 Pkg. mürbe Nussplätzchen(200-300 g),

125g Butter, Zimt, 2 Eier, Zucker,

500g Quark, frische gemischte Beeren,

1/2 Lt r Sahne.

Zubereitung:

Vanillepudding nach Anleitung kochen und abkühlen bis er fest wird. Nussplätzchen in ein Küchentuch legen, Tuch überschlagen und mit einem Nudelholz zu Bröseln zerkleinern. Mit Butter und etwas Zimt zerkneten, flach in eine Springform drücken und in den Kühlschrank stellen.

Zwei Eidotter mit 3 EL Zucker schaumig rühren. Quark und Pudding unterheben. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Die Hälfte von der geschlagenen Sahne vorsichtig unterheben. Noch eine dünne Lage frischer gemischter und gesüßter Beeren auf den Tortenboden legen. Quarkmasse darüber verteilen und1 – 2 Std. in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen, frischen Beeren und Sahne garnieren.

T I P P

Verwenden Sie Agaven-Sirup anstatt Zucker, er istgeschmacksneutral und zudem ist er viel gesünder. Er enthält Mineralien und der glykämische Index desAgavensirups ist einer der niedrigsten unter allen verfügbaren Süßungsmitteln.

Johannisbeeren

©caliriko