01. September 2018
      Kürbissuppe
Kürbissuppe

kuerbissuppe-1

kuerbissuppe-2

Kürbissuppe

Zutaten:

1 Großer Kürbis, 1/4 Ltr Sahne, 250 g Frischkäse, 1 Zwiebel, 2 -4 Kartoffeln, 4 Karotten, 
1 Knoblauchzehe, Ingwer (ca. 3 cm Stück), 1/4 Sellerieknolle, 
1 Teel. Curry Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe.

Zubereitung: Vom Kürbis den Deckel oben abschneiden und aufbewahren, da der Kürbis als Suppenschüssel verwendet wird. Mit einem Eislöffel den Kürbis aushölen. Das Kürbisfleisch zusammen mit den anderen grob geschnittenen Zutaten (Ingwer grob hacken) in einen großen Kochtopf geben, knapp mit Wasser bedecken und 1.45 Minuten köcheln lassen. Im Schnellkochtopf ca. 15-20 Minuten. Währenddessen den Kürbis unten so bearbeiten, dass er steht. In den Deckel eine Kerbe für die Kelle schneiden. Nach dem Garen alles im Topf mit einem Pürierstab pürieren, mitgekörnter Gemüsebrühe, Salz Pfeffer und Curry abschmecken. Jetzt nur noch leicht köcheln lassen. Vor dem Servieren den Frischkäse darunter geben. Heiße Suppe in den ausgehöhlten Kürbis schütten, Sahne darüber gießen, leicht unterziehen und frisch gemahlenen Pfeffer (sehr grob) darüber streuen. Deckel darauf und servieren.

TIPP
Wenn die Suppe zu dünnflüssig gerät, 1 Päckchen Fertig-Kartoffelpüree mit einem Schneebesen unterziehen, damit sie schön sämig wird.
Gesehen im Buch: Durch’s Jahr mit allen Sinnen   ISBN 978-3-512-04037-5    www.bussecollection.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.