13. Mai 2016
      Rhabarber Kuchen
Rhabarber Kuchen

Rhabarbar-2

Rhabarber-2

Zutaten:

4-8 Stangen Rhabarber ( je nach Größe).

Für den Teig:

300g Weizen/Vollkornmehl,

100g geriebene Hasel- oder Walnüsse,

200g Butter,

100g Zucker, 1 Prise Salz.

 

Zubereitung:

In einer Schuüssel Mehl, Nüsse, zerhackte Butter und den Zucker mit kalten Händen schnell zu einem glatten Teig kneten, bis er sich von der Schüssel löst. Teig zu einer Kugel formen,

In Frischhaltefolie im Kuühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Rhabarber abziehen, in 1 – 2 cm lange Stuücke schneiden, zuckern und 15 Minuten ziehen lassen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen, 1/3 davon für die Streusel zurückbehalten, 1/3 in eine gebutterte Springform geben und flach drücken, 1/3 für den Rand als Teigschnur rollen und an den Rand der Springform andrücken. Abgetropften Rhabarber auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig zerkrümeln und als Streusel über den Rhabarber streuen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad 40 – 50 Minuten backen.

Mit Zimt und Zucker bestreuen und genießen.

Rhabarber-1

©caliriko
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.